NACHRICHTEN

Campingplatz Carro - Gemeinde Martigues - Côte Bleue

Veröffentlicht am 21 April 2020

Campingplatz Carro - Gemeinde Martigues - Côte Bleue

Genau wie seine Nachbargemeinde La Couronne ist Carro einer der „Badeorte“ an der Mittelmeerküste, der so genannten « Côte Bleue » (Blaue Küste). Carro ist der Stadt Martigues angegliedert und gehört als solche zu den Bouches-du-Rhône in der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur. Lassen Sie uns gemeinsam die Interessen und das Sommerleben von Carro entdecken.

Der Fischereihafen von Carro

Kommen Sie zu einem Spaziergang in der malerischen Atmosphäre dieses kleinen traditionellen Fischereihafens, morgens während des Fischmarktes : die Magie der Stände mit frisch gefangenen und frisch angelandeten Fischen aus den Schleppnetzen und der direkte Kontakt mit den Fischern oder ihren Frauen... ein Duft vergangener Zeiten am Meer. Je nach Jahreszeit können Sie z.B. Dorade, Thunfisch, Seebarsch, Rotbarbe kaufen und mit Glück vielleicht „poutargue“, auch als „Martegalischer-Kaviar“ gekannt. Tatsächlich handelt es sich um eine Tasche mit gesalzenen und getrockneten Meeräscheneiern, die feine und kräftige Aromen verströmt.
Wie in La Couronne können Sie auch den galloromanischen Steinbruch von „Baou Tailla“ entdecken, mit diesem ganz Besonderen hellrosa Felsen, der sich auch auf vielen Gebäuden in Marseille findet.

Strände und nautische Aktivitäten in Carro

Am Ausgang von La Couronne und kurz vor dem Hafen von Carro finden Sie den Strand von Carro. Dieser 80 m langer öffentlicher Sandstrand ist durch seine Lage in einer kleinen Bucht vor den Winden geschützt. Dieser Strand wird während Sommer überwacht und macht Familien mit Kindern glücklich.
Hinter dem Hafen und durch den „quai Verandy“, können Sie einen kleinen (sehr schmalen) öffentlichen Strand aus Sand, Kieseln und Felsen entdecken: das ist der Strand von „Port Carro" (Hafen von Carro).
Endlich wenn Sie an der Strandpromenade weiter nach Westen gehen, finden Sie den Strand von Arnette, er ist auch über den Küstenweg erreichbar. Es ist ein Sandstrand mit ruhigem Wasser zum Schwimmen, besonders warm im Sommer. Der Strand ist auch als Tauch- und Funboard-Spot bekannt, mit starken Winden und Wellen.

In Carro im Sommer, eine ganze Tradition des Feierns

Vergnügungspark, Pétanque und lebhafte Abende - Carro zeigt für einige Tage sein festlichstes Gesicht. Dieses Jahr vom 17. bis 21. Juli genießen Sie den musikalischen Sprungbrett-Abend für Amateure, melden Sie sich für den Pétanque-Wettbewerb an oder kommen Sie zum Tanzen auf die verschiedenen Feste. Nehmen Sie schließlich am Abschluss dieser 5 Festtage teil und genießen Sie das Feuerwerk mit Ihrer Familie. Nehmen Sie am 08. August an „Fête de la moule“ (Muschelfest) teil: Petanque und Aperitif, aufblasbare Spiele für Kinder, Brasucade (Rezept von Muscheln auf dem Grill) und Musik für einen festlichen Moment mit der Familie.